German / Deutsch

I just wanna know who or how many of us are german or speak german, i could and will write in engl but i look around and just wanna know who have the same "feeling" ...:

Mir fällt immer wieder auf wieviele hier im Forum des deutschen mächtig sind, bzw das "wir" in der iOS Szene stark vertreten sind.
Auch wenn ich mir die Entwicklung anschaue, wer wen unterstützt bzw wie sich innovation und kreativität verteilt, scheint hier vielleicht subjektiv ein Fokus zu liegen...

Okay @Sebastian deine Zentrale Rolle ist natürlich schwerwiegend :-) aber auch Ableton hat mit Link in den letzten Monaten wesentlich dazu beigetragen und vielleicht liegt es auch daran das die ersten Apps die Link unterstützt haben aus diesem "Dunstkreis" kamen....und auch schon Beziehung in Richtung Berlin (Ableton) und AB pflegten.

Ich wohne ca 35km südw. Von Frankfurt am Main am Rande des schönen Odenwalds und vielleicht ist der eine oder andere von euch gar nicht so weit weg :-)

Ich geniese es auf jedenfall "hier" zu sein und durch die Möglichkeiten, die sich durch diese neue Form des Musizierens aufgetan haben.
Ich komme wieder zurück zum kreativen intuitivem Spiel.
Danke.

«13

Comments

  • 69 Comments sorted by Date Votes
  • edited March 2016 Vote Up2

    Grüsse aus der Hauptstadt ;)

  • & noch mehr Grüße aus Berlin

  • @obiwahnkentobi said:
    Ich wohne ca 35km südw. Von Frankfurt am Main am Rande des schönen Odenwalds und vielleicht ist der eine oder andere von euch gar nicht so weit weg :-)

    Mit den besten Grüßen aus Mainz. Dann sind wir ja fast Nachbarn :) Meine Euphorie für Mucke mit dem iPad ist in den letzten beiden Jahren leider ziemlich abgekühlt. Am Mac bin ich deutlich kreativer.

  • hier auch Berlin, ja, schönes Forum, in dem man viel lernen kann

    persönlich bin ich oft noch ziemlich weit davon entfernt in technischen Aspekten wirklich mitreden zu können, versuche aber so viel wie möglich aufzunehmen, und da ist das hier schon sehr hilfreich

    ansonsten zieht's mich in letzter Zeit auch wieder mehr zum Desktop, wo ich bei Cubase und Ableton auch noch ziemlich in den Anfängen stecke, das Arbeiten an Ideen und Songs dann aber zT doch auch etwas komfortabler finde

    genial am iPad find ich die vielen meist ziemlich günstigen Toys, Tools und Sounds, und hab da auch schon einiges auf den Desktop übertragen (Midi Files, Arpeggios, Cubasis Skizzen), macht jedenfalls grossen Spass

    Grüsse zurück

    JanD

  • Help....I feel excluded !!!!!! :) :)

  • Wir haben es ja auch noch nicht geschafft... FFM

  • mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale

  • Ja ja, mein kunskaper i tyska ist lite bristfälliga aber engelska und svenska and finska har jag kein problem med.

    Kiitos sananvuorosta :)

  • Grüsse aus der Schweiz. :)

  • 你们说什么?我真看不懂德语。就用英语很麻烦但是用德语-不可能!

  • ich bin ein inselaffe

  • Um die letzten posts ma zu relativieren und der versuch wieder auf eine sachebene zu kommen, @cabo ja habe in den letzten monaten auch wieder etwas mehr mit dem Rechner gearbeitet, vor allem loops schneiden restaurieren & abmischen von projekten mache ich auch eher noch am Rechner, grösserer Bildschirm/komfort.

    • der unschöne Umstand das ich seit Monaten meine iCA4+ wegen des iOS 9 clock Bugs nicht nutzen kann und aus diesem Grund auch eher rum experimentiere, patche, sounddesigne, aber hab hoffnung das sich das bald ändert.....
  • Gruß aus Österreich, near Vienna (;

  • @klangsulfat said:

    @obiwahnkentobi said:
    Ich wohne ca 35km südw. Von Frankfurt am Main am Rande des schönen Odenwalds und vielleicht ist der eine oder andere von euch gar nicht so weit weg :-)

    Mit den besten Grüßen aus Mainz. Dann sind wir ja fast Nachbarn :) Meine Euphorie für Mucke mit dem iPad ist in den letzten beiden Jahren leider ziemlich abgekühlt. Am Mac bin ich deutlich kreativer.

    Geht mit genauso! IOS selber ist die grosse Spassbremse hier!
    Mit meinem Macbook Pro bin ich schneller, kreativer und werde nicht durch (so viele) Bugs und beschnittener Ressourcen gebremst.
    Allein die kostenlosen Tools, die ich in den letzten Wochen gefunden habe sind schon Hunderte wert!
    Somit ist auch iOS nicht kostengünstiger für mich.
    Ich sehe die grosse Stärke von iOS als zusätzliche externe Soundquelle und/oder MIDI controller (ThumbJam und Co.).
    Wir werden sehen was Apple daraus macht.
    Ich warte sehnsüchtig auf neue MacBook Pro 15" (gerne auch 16" oder 17" bei gleichem Gewicht und Maße).

  • I quote: "Ich bin ein Berliner" :p

  • @_ki said:
    I quote: "Ich bin ein Berliner" :p

  • gruß vom land mitten zwischen bremen und hamburg in der nähe der a1.

  • Musikalischen Gruss aus dem trüben Ostwestfalen (Mindener Region). Ich liebe die iOS Synths und die Controller Apps, und beende alle Songs am PC mit Cubase 8.5.

  • The only German I know is: 125 Jahre die Toten Hosen: Auf dem Kreuzzug ins Glück

    Besides being an awesome band............I can sing most the songs.....:)

  • Prösterchen aus Francoforte sul Meno!

  • edited March 2016 Vote Up0

    Schoppe @oli
    Rocknroll @High5denied funny that you could sing it, did you understand what they sing?

    Und ja, die komplexität / Möglichkeiten mit AB + AUM ist auf jedenfall herzlich willkommen, aber in Verbindung mit dem zB. mangelnden QM bei Apple ist die Zeit:
    "Es funktioniert einfach" Geschichte.
    iOS 10 steht am Horizont und hier sind noch einige auf 7.1.2!
    ...

  • Grüsse auch aus Nürnberg (ios-experimente-Labor).

  • Ist jemand von euch auf der Musikmesse?

  • Ich hoffe noch auf ne Freikarte...

  • edited March 2016 Vote Up0

    nö, messe ist langweilig geworden die letzten Jahre
    aber guckt doch mal nach bluetooth krimskrams - wenn wer hingeht ...

  • https://www.superbooth.com/de/

    Regner med at køre fra Århus tidlig fredag morgen (fx kl 4.00) den 1 april og hjemover lørdag aften. Er der nogen der vil med, så PM

  • Jepp, war die letzten jahre auch nich mehr da....genies es eher vorrecherchiert...
    +1 was BT LE stuff betrifft!

  • edited March 2016 Vote Up0

    double post

Sign In or Register to comment.